Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Instandhaltungen

Eine gute Instand­haltung ist wichtig, damit Ausrüstung, Maschinen und das Arbeitsumfeld sicher und verlässlich bleiben. Wir stellen sicher, dass der funktionsfähige Zustand der zu prüfenden Projekte erhalten bleibt oder bei Ausfall wieder­hergestellt wird, denn versäumte oder ungenügende Instandhaltung kann u.a. zu gefährlichen Situationen führen.

Auf eine Instandhaltung darf daher nicht verzichtet werden, zum einen um eine kontinuierliche Produktion zu sichern und Produkte hoher Qualität herzustellen, zum anderen die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhalten. Am wichtigsten jedoch ist die höhere Sicherheit am Arbeits­platz. Dabei spielt die Ermittlung von Gefahren­potenzialen und Realisierung von Sicherheits­systemen eine große Rolle. 

 

Die wesentlichen Aufgabenfelder sind:

 Instandhaltung und Änderung von energie- und gebäude­technischer Anlagen
 Wartung und Instandsetzung von Messstellen (Wärme, Wasser, Gas, sowie Elektro)
 Gewährleistung der Elektroenergieversorgung und Sicherheit der Betriebsmittel
 Durchführen der gesetzlichen Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3)
 Instandsetzung der gesamten Elektroinfrastruktur
 Vorbeugende Reparatur und vorbeugender Austausch oder sonstige vorbeugende Maßnahmen, wie z.B. Schutzanstriche oder Installation von
Warneinrichtungen

 

Ihr Nutzen:

 Verbesserte Betriebssicherheit
 Sichere Arbeitsplätze für Ihre Mitarbeiter
 Erhöhte und optimale Nutzung der Lebensdauer von Anlagen und
    Maschinen
 Optimierte Betriebsabläufe
 Reduzierte Störungen

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?