Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir möchten uns aufgrund der sehr guten Auftragslage vergrößern. Deshalb erweitern wir unser Team im Großraum Calw, Pforzheim und Karlsruhe und suchen SIE für folgende Position:

  

MEISTER/IN ELEKTROTECHNIK


IHRE AUFGABEN:

 Durchführen von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, und – je nach Berufserfahrung – auch die Durchführung von Umbauten und Inbetriebnahmen

 Montieren, Instandhalten, Reparieren und Austauschen von defekten elektrischen und elektromechanischen Betriebseinrichtungen

 Installation und Inbetriebnahme von Energiemessstellen

 Durchführen von wiederkehrenden Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3

 Erstellung formalisierter Berichte (Service-Einsatzberichte, Zeitnachweise)

 

IHR PROFIL:

 Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister/in Elektrotechnik oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in mit mehrjähriger Berufserfahrung

 Selbstständiges Arbeiten, aber auch das Arbeiten im Team bereitet Ihnen Freude

 Führerschein Klasse B

 Kundenorientiertes Auftreten

 Gute Deutsch-Kenntnisse (mündlich und schriftlich)

 Selbstständigkeit und Belastbarkeit

Persönlich überzeugen Sie durch Belastbarkeit, Flexibilität und Ihrer fachübergreifenden Denk- und Arbeitsweise.

 

Wir legen großen Wert auf eine umfassende und individuelle Einarbeitung und haben Ihnen viel zu bieten: eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung. Bei uns können Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen, denn Ihre Weiterentwicklung ist uns wichtig! Als Mitarbeiter von Treiber Elektrotechnik GmbH & Co KG werden Sie persönlich und fachlich gefordert und gefördert.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir informieren Sie gerne über Einzelheiten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte direkt per E-Mail an:
info@treiber-elektrotechnik.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?